Functional Balance Test

Gruppentrainingsformen individueller gestalten -

Trainingseffekte schnell und einfach überprüfen

 Der Functional Balance Test ist die Gruppentestvariante der PDnR. Das Verfahren:

  • bietet einen schnellen Einblick in den aktuellen muskulären Funktionszustand der Gruppentrainingsteilnehmer.
  • legt individuelle Trainingsschwerpunkte fest. 
  • vermittelt die passenden Trainingsübungen und
  • überprüft die Wirksamkeit bisheriger Trainingsmaßnahmen.

 

 

Ablauf des Functional Balance Tests (Gesamtdauer: 60 min.)

 

1. Testdurchführung

  • Ausgabe der Scorecards an die Teilnehmer.
  • Durchführung von 6 Funktionstests in der Gruppe (Testauswahl nach Trainingsschwerpunkt oder Sportart, z. B. WS-Prävention, sportartspezifisches Ausgleichstraining, ...).
  • Bewertung der Testergebnisse nach dem PDnR-Punktesystem.
  • Ergebnisdokumentation in der Scorecard.

 

2. Ausgabe / Besprechung des Rahmentrainingsplans

  • 10 bebilderte und beschriebene Ausgleichsübungen, passend zur Testung.
  • Beiblatt mit allen notwendigen trainingsmethodischen Hinweisen (inkl. Trainingspersiodisierung).

 

3. Personalisierung der Rahmentrainingspläne

  • Im Gruppengespräch wird für jeden durchgeführten Test  angegeben, welche Übungen anzukreuzen sind, wenn dort ein Funktionsdefizit festgestellt wurde.
  • Erklärung/Demonstration aller Übungen. 
  • Durchführung aller Übungen mit der Gruppe.

Interessant für Ihr Fitnesscenter, Hotel, Spa oder Ihren Verein? 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Functional Balance